Die nächste Steiff Auktion findet statt am 28. Oktober 2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die TeddyDorado GmbH: Das Auktions- und Handelshaus speziell für wertvolle StoffTiere & TeddyBären
Sie wünschen unseren regelmäßigen und kostenlosen Newsletter?  
Deutsch  English
 
 
 
 
12-193612-1938

12-1937 12-1937
Glückspilz von Frau Eva Steiff, 28 cm Filzpuppe 1937–1941
Art.-No. (128) Drehkopf Zustand 1
ausdrucksvolle Märchenfigur aus gelbgrünem & blauem Filz; Unterleib auf der Vorderseite nicht mehr völlig lichtecht & stockfleckig; Gesicht aus gepresstem, hautfarbenem & handbemaltem Filz; kleine, schwarz-weiße Googly-Glasaugen; Vollbart aus weißem, langflorigem Mohair & Haare aus weißem Kurzmohair im Nacken mit ca. 1 cm großer Fehlstelle; Drehkopf & Schlenkerarme; Fliegenpilz-Filzhut; insgesamt sehr gut erhalten; aus dem Erstbesitz von Frau Eva Steiff
ohne Hut ca. 26,5 cm hoch (E392-4)
28. Juni 2014
Startpreis
400 €
Zuschlag
1300 €
Zum Vergrößern auf die Bilder klicken Stellen Sie eine Frage zu diesem Artikel | Diese Seite als pdf-Datei

Hände aus hautfarbenem Filz

aufgeklebter Glücksklee & Füße aus grünem Filz

gestopft mit Holzwolle & guter Stand

ohne Stimme & Brustschild ab Manufaktur

ohne Knopf & Fahne

Einlieferung eines Mitglieds der Steiff Familie aus dem Giengener Umland

Aus dem langjährigen Erstbesitz von Frau Eva Steiff, also einer Nichte der Firmengründerin Margarete Steiff bzw. einer Schwester der Brüder Paul, Richard, Franz, Hugo, Otto und Ernst Steiff.

Der hier angebotene Artikel wurde noch nie ausgestellt oder zum Kauf angeboten.

vgl. Buch "Steiff Sortiment 1892–1943" auf Seite 476 & Cieslik-Buch "Knopf Im Ohr" auf Seite 233

Von diesem Glückspilz wurden in der Gesamtproduktionszeit von 1937 bis 1941 genau 1.824 Stück verkauft. Der Vorgänger-Typus Schwefelmännchen wurde bis 1936 gefertigt.

12-1937-843breit

 
 
472.319