Die nächste Steiff Auktion findet statt am 28. Oktober 2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die TeddyDorado GmbH: Das Auktions- und Handelshaus speziell für wertvolle StoffTiere & TeddyBären
Sie wünschen unseren regelmäßigen und kostenlosen Newsletter?  
Deutsch  English
 
 
 
 
Resultate 51–75 von 86

15-1909 15-1909
Eierwärmer Hahn & Henne Wilhelm Busch 1909–1916
K Art.-No. (7134) & (7135) FF-Knöpfe Premium
Paar Eierwärmer aus hellbraunem & braunem Filz; Hahn mit rotem Filzkamm & Henne bzw. Huhn; je winzige, schwarze Glasaugen mit weißen Filzscheiben unterlegt; je Schwanzfedern aus schwarzem Filz; je karikierte Darstellung nach Herrn Wilhelm Busch; je mit 4 mm großem FF-Knopf am linken Hinterkopf & ohne Steiff Fahne; je Filz ohne Fehlstelle; sehr sauber, absolut lichtecht, geruchsneutral & völlig unbespielt; Premium-Topzustand
Hahn mit Kamm ca. 12,5 cm hoch & beide ohne Schwanzfedern je ca. 9 cm lang (E494-2)
04. Juli 2015
Startpreis
200 €
mehr ...
15-1923 15-1923
Heft "Die Charlottenhöhle ... Reiseführer 1894
 ... und ihre Umgebung" Steiff Inserat Zustand 1
Heft "Die Charlottenhöhle und ihre Umgebung sowie Führer durchs Brenzthal"; erschienen 1894 im Verlag Rees´sche Buchhandlung in Heidenheim/Brenz; 55 nummerierte Seiten & ausklappbare "Karte des Brenzthals"; Inserat "Filzspielwaren-Fabrik und Filzversandt von Margarethe Steiff, Giengen a. d. Brenz." mit Reitkamel-Motiv im Format ca. 9 cm breit x 11,5 cm hoch auf Seite 51; rosa Umschlag berieben & nicht mehr lichtecht; insgesamt sehr gut erhalten
ca. 11,5 cm breit & 18,2 cm hoch (E481-2)
04. Juli 2015
Startpreis
30 €
mehr ...
15-1929 15-1929
Steiff (Kinder-)Bilderbuch 26 Seiten 1928
 "Teddy und Verwandte reisen ..." 12 Bilder Zustand 4
Steiff (Kinder-)Bilderbuch "Margarete Steiff: Teddy und Verwandte reisen durch die Lande. In Reimen erzählt von Hans Meixner"; erschienen im Jahr 1928 im Verlag Georg W. Dietrich, Hofverleger zu München, als Künstler-Bilderbuch; 24 Textseiten; zwölf colorierte Fotos je im Format ca. 18 cm breit & ca. 12 cm hoch; Version in deutscher Sprache; hellgrüner Einband mit orangem Rückenstoff; Seiten stockfleckig, Ränder bestoßen & Buchrücken eingerissen; insgesamt ausreichend erhalten
Buchformat ca. 27,5 cm breit & ca. 23,5 cm hoch (E497a-1)
04. Juli 2015
Startpreis
75 €
mehr ...
15-1930 15-1930
Die Heilige Schrift mit Bildern Ernst Steiff 1930
 Bibel der PWB Stuttgart von 1929 Paul Steiff Topzustand
"Die Bibel oder die ganze Heilige Schrift des Alten u. Neuen Testaments nach der deutschen Übersetzung Martin Luthers – Neu durchgesehen nach dem vom Deutschen Evangelischen Kirchenausschuß genehmigten Text – Mit Bildern von Rudolf Schäfer – Privileg. Württ. Bibelanstalt, Stuttgart 1929"; laut handschriftlicher Widmung von Herrn Ernst Steiff ein Geschenk an seinen Bruder Herrn Paul Steiff im Februar 1930; mit handschriftlicher Notiz von Herrn Paul Steiff; Topzustand
ca. 20 cm breit, ca. 28,5 cm hoch & ca. 7,5 cm dick (E464-7)
04. Juli 2015
Startpreis
75 €
mehr ...
15-1932 15-1932
Mosaik-Ball mit Glocke, 12 cm Mohair 1936
K Art.-No. (312,2) FF-Knopf Zustand 2
Zimmer- & Gymnastikball aus je zwei je 5eckigen Mosaik-Feldern aus Kurzmohair in rot, gelb, weiß, grün, blau & schwarz; runde Form, fest gestopft mit Holzwolle & innen mit großer Schellenglocke; mit 5 mm großem FF-Knopf & rote Steiff Fahne fehlt; Mohair mit Kahlstellen & keine offene Stelle; sauber, lichtecht, geruchsneutral & bespielt; insgesamt gut erhalten; Gesamtproduktionszeit ca. von 1936 bis 1941
Durchmesser ca. 11 cm (E494-5)
04. Juli 2015
Startpreis
50 €
mehr ...
15-1942 15-1942
Leiterwagen-Gespann, 35 cm lang Hartholz 1937–1951
K Art.-No. (4812 L) FF-Knopf Topzustand
aus fein rot-, braun-, gelb- & naturlackiertem Hartholz; 2teilig bestehend aus Pferd & Leiterwagen je mit vier rot lackierten Rädern; Farbe kaum berieben & Kanten kaum bestoßen; Topzustand; (1) Pferdchen lustig springend auf Exzenter-Rollen; schwarze Nagelaugen; Lochbohrung im Mittelpunkt des Pferdes; ohne Steiff Kennzeichnung gefertigt; (2) Anhänger mit schwarz lackierter Metall-Einspanngabel, Leiteraufbau & schwenkbarer Vorderachse; FF-Knopf an Unterseite & gelbe Steiff Fahne fehlt
ca. 35 cm lang (E471-6)
04. Juli 2015
Startpreis
50 €
mehr ...
15-1946 15-1946
Dokumente von 1939 Papier 1939
 No. 547, 548, 549a & 551 4er Konvolut Zustand 1
vier verschiedene Steiff Drucksachen (SDS) zusammen; je teilweise farbig & gedruckt im Hochformat; je sauber, lichtecht, geruchsneutral, Ränder bestoßen & geknickt; insgesamt sehr gut erhalten; (1) Prospekt SDS-547 "Freude mit Steiff" Januar 1939; 8 Seiten; (2) Faltblatt SDS-548 "Neuheiten F 39" April 1939; 4 Seiten; oben links gelocht; (3) Flugblatt SDS-549a Rädertiere April 1939; 2 Seiten; oben links gelocht; (4) Prospekt SDS-551 Juli 1939; 16 Seiten; gestempelt
(1-3) je 16 cm breit & 24 cm hoch; (4) 14,8 cm breit & 21 cm hoch (E481-1)
04. Juli 2015
Startpreis
75 €
mehr ...
15-2015 15-2015
Acht große Steiff Inserate & schwarz-weiß 1913–1917
 zwei Giengen-Postkarten coloriert Zustand 1
acht schwarz-weiße Steiff Werbeanzeigen je aus der "(Leipziger) Jllustrirte Zeitung"; dazu zwei antike, colorierte Ansichts-Postkarten "Giengen a. Br."; insgesamt sehr gut erhalten; (1) "Elefant" auf Rädern 1914; (2) "Marine"-Filzpuppen 1913; (3) "Bernhardiner" 1913; oben beschnitten; (4) "Brummbär als Reittier" 1916; (5) "Pintscher" 1913; (6) vier "Rekord-Peter" 1914; (7) "Rekordfiguren" 1916; (8) viele "Rekord-Peter" 1917; (9) Postkarte Bruckersberg; (10) Postkarte Brenzpartie
Inserate meist ca. 25 x 9 cm; Postkarten je ca. 14 x 9 cm (E481-3)
04. Juli 2015
Startpreis
50 €
mehr ...
16-7016 16-7016
Zottelbär, 17 cm & Pinscher, 22 cm Mohair 1914–1931
Art.-No. (1317,01) & (3322,1) 2 Tiere Zustand 5
zwei je sehr stark bespielte Steiff Tiere zusammen; je aus rohweißem, staubigem Mohair; je ungegliedert; je Fell brüchig, teilweise offen & großflächig kahl; insgesamt mangelhaft erhalten; (1) auf vier Pfoten stehender Bär von 1914–1917 mit orangebraun-schwarzen Glasaugen; Nase, Maul & Krallen braun gestickt; Pfotenfilze defekt; (2) sitzender Hund von 1925–1931 mit dunkelrotbraun-schwarzen Glasaugen; Nase & Maul schwarz gestickt; Halsschleife möglicherweise original
Bär ca. 18 cm hoch & ca. 27 cm lang; Hund ohne Ohren ca. 23 cm hoch (E515a-7)
31. Oktober 2015
Startpreis
40 €
mehr ...
16-7030 16-7030
Schaukelpferd von Paul Steiff, 100 cm Lindenholz 1944
 ohne Art.-No. Unikat Zustand 1
laut eingeschnitztem Text auf der Unterseite gefertigt zu Weihnachten 1944 aus 3fach geschichteten Lindenholztafeln je im Format 100 cm x 50 cm; verleimt, zugeschnitten, ausgesägt & gehobelt vom Steiff Schreinermeister Herrn Karl Kreißer als Geschenk für seinen Enkelsohn; Entwurf & umfangreiche Schnitzereien von Herrn Paul Steiff; montiert auf 2fach mit "Steiff 50" gemarktem Vorkriegs-Wiegenläufer; sauber, deutlich bespielt & sehr robust; insgesamt sehr gut erhalten
Wiegenläufer ca. 115 cm lang & ca. 36 cm breit; Griffstange ca. 55,5 cm hoch (E488-1)
31. Oktober 2015
Startpreis
200 €
mehr ...
16-7031 16-7031
Notgeld der Stadt Giengen a. Brenz 12 Geldscheine 1923
 20 Mill. Mark bis 500 Mrd. Mark farbig Topzustand
zwölf verschiedene Notgeldscheine der Stadt Giengen a. Brenz; je vom Oktober 1923; Nennwerte von "Zwanzig Millionen Mark" bis "Fünfhundert Milliarden Mark"; je mit Stadtansicht, Wappentier Einhorn, blauem Stempelsiegel, laufender Nummerierung, doppelter Lochentwertung & jeder unterschiedliche Nennwert in andersfarbigem Druck; je mit grau bedruckten Rückseiten "Stadtgemeinde Giengen a. Brenz"; Dokumente der Hyperinflation; Topzustand
jeder Notgeld-Schein ca. 14,5 cm breit & ca. 9 cm hoch (E524-1)
31. Oktober 2015
Startpreis
25 €
mehr ...
16-7032 16-7032
Notgeld der Stadt Giengen a. Brenz 12 Geldscheine 1923
 20 Mill. Mark bis 500 Mrd. Mark farbig Topzustand
zwölf verschiedene Notgeldscheine der Stadt Giengen a. Brenz; je vom Oktober 1923; Nennwerte von "Zwanzig Millionen Mark" bis "Fünfhundert Milliarden Mark"; je mit Stadtansicht, Wappentier Einhorn, blauem Stempelsiegel, laufender Nummerierung, doppelter Lochentwertung & jeder unterschiedliche Nennwert in andersfarbigem Druck; je mit grau bedruckten Rückseiten "Stadtgemeinde Giengen a. Brenz."; Dokumente der Hyperinflation; Topzustand
jeder Notgeld-Schein ca. 14,5 cm breit & ca. 9 cm hoch (E524-2)
31. Oktober 2015
Startpreis
25 €
mehr ...
16-7033 16-7033
Notgeld der Stadt Giengen a. Brenz 11 Geldscheine 1923
 50 Mill. Mark bis 500 Mrd. Mark farbig Topzustand
elf verschiedene Notgeldscheine der Stadt Giengen a. Brenz; je vom Oktober 1923; Nennwerte von "Fünfzig Millionen Mark" bis "Fünfhundert Milliarden Mark"; je mit Stadtansicht, Wappentier Einhorn, blauem Stempelsiegel, laufender Nummerierung, doppelter Lochentwertung & jeder unterschiedliche Nennwert in andersfarbigem Druck; je mit grau bedruckten Rückseiten "Stadtgemeinde Giengen a. Brenz. – Nachahmung oder Fälschung strafbar."; Dokumente der Hyperinflation; Topzustand
jeder Notgeld-Schein ca. 14,5 cm breit & ca. 9 cm hoch (E524-3)
31. Oktober 2015
Startpreis
25 €
mehr ...
16-7034 16-7034
Notgeld der Stadt Giengen a. Brenz 11 Geldscheine 1923
 50 Mill. Mark bis 500 Mrd. Mark farbig Topzustand
elf verschiedene Notgeldscheine der Stadt Giengen a. Brenz; je vom Oktober 1923; Nennwerte von "Fünfzig Millionen Mark" bis "Fünfhundert Milliarden Mark"; je mit Stadtansicht, Wappentier Einhorn, blauem Stempelsiegel, laufender Nummerierung, doppelter Lochentwertung & jeder unterschiedliche Nennwert in andersfarbigem Druck; je mit grau bedruckten Rückseiten "Stadtgemeinde Giengen a. Brenz. – Nachahmung oder Fälschung strafbar."; Dokumente der Hyperinflation; Topzustand
jeder Notgeld-Schein ca. 14,5 cm breit & ca. 9 cm hoch (E524-4)
31. Oktober 2015
Startpreis
25 €
mehr ...
16-7035 16-7035
Notgeld der Stadt Giengen a. Brenz 10 Geldscheine 1923
 50 Mill. Mark bis 500 Mrd. Mark farbig Topzustand
zehn verschiedene Notgeldscheine der Stadt Giengen a. Brenz; je vom Oktober 1923; Nennwerte von "Fünfzig Millionen Mark" bis "Fünfhundert Milliarden Mark"; je mit Stadtansicht, Wappentier Einhorn, blauem Stempelsiegel, laufender Nummerierung, doppelter Lochentwertung & jeder unterschiedliche Nennwert in andersfarbigem Druck; je mit grau bedruckten Rückseiten "Stadtgemeinde Giengen a. Brenz. – Nachahmung oder Fälschung strafbar."; Dokumente der Hyperinflation; Topzustand
jeder Notgeld-Schein ca. 14,5 cm breit & ca. 9 cm hoch (E524-5)
31. Oktober 2015
Startpreis
25 €
mehr ...
16-7036 16-7036
Notgeld der Stadt Giengen a. Brenz 9 Geldscheine 1923
 100 Mill. Mark bis 500 Mrd. Mark farbig Topzustand
neun verschiedene Notgeldscheine der Stadt Giengen a. Brenz; je vom Oktober 1923; Nennwerte von "Hundert Millionen Mark" bis "Fünfhundert Milliarden Mark"; je mit Stadtansicht, Wappentier Einhorn, blauem Stempelsiegel, laufender Nummerierung, doppelter Lochentwertung & jeder unterschiedliche Nennwert in andersfarbigem Druck; je mit grau bedruckten Rückseiten "Stadtgemeinde Giengen a. Brenz."; Dokumente der Hyperinflation; Topzustand
jeder Notgeld-Schein ca. 14,5 cm breit & ca. 9 cm hoch (E524-6)
31. Oktober 2015
Startpreis
25 €
mehr ...
16-7037 16-7037
Notgeld der Stadt Giengen a. Brenz 7 Geldscheine 1923
 1 Mrd. Mark bis 500 Mrd. Mark farbig Topzustand
sieben verschiedene Notgeldscheine der Stadt Giengen a. Brenz; je vom Oktober 1923; Nennwerte von "Eine Milliarde Mark" bis "Fünfhundert Milliarden Mark"; je mit Stadtansicht, Wappentier Einhorn, blauem Stempelsiegel, laufender Nummerierung, doppelter Lochentwertung & jeder unterschiedliche Nennwert in andersfarbigem Druck; je mit grau bedruckten Rückseiten "Stadtgemeinde Giengen a. Brenz."; Dokumente der Hyperinflation; Topzustand
jeder Notgeld-Schein ca. 14,5 cm breit & ca. 9 cm hoch (E524-7)
31. Oktober 2015
Startpreis
25 €
mehr ...
16-7038 16-7038
Notgeld der Stadt Giengen a. Brenz 7 Geldscheine 1923
 1 Mrd. Mark bis 500 Mrd. Mark farbig Topzustand
sieben verschiedene Notgeldscheine der Stadt Giengen a. Brenz; je vom Oktober 1923; Nennwerte von "Eine Milliarde Mark" bis "Fünfhundert Milliarden Mark"; je mit Stadtansicht, Wappentier Einhorn, blauem Stempelsiegel, laufender Nummerierung, doppelter Lochentwertung & jeder unterschiedliche Nennwert in andersfarbigem Druck; je mit grau bedruckten Rückseiten "Stadtgemeinde Giengen a. Brenz."; Dokumente der Hyperinflation; Topzustand
jeder Notgeld-Schein ca. 14,5 cm breit & ca. 9 cm hoch (E524-8)
31. Oktober 2015
Startpreis
25 €
mehr ...
16-7039 16-7039
Notgeld der Stadt Giengen a. Brenz 6 Geldscheine 1923
 1 Mrd. Mark bis 500 Mrd. Mark farbig Topzustand
sechs verschiedene Notgeldscheine der Stadt Giengen a. Brenz; je vom Oktober 1923; Nennwerte von "Eine Milliarde Mark" bis "Fünfhundert Milliarden Mark"; je mit Stadtansicht, Wappentier Einhorn, blauem Stempelsiegel, laufender Nummerierung, doppelter Lochentwertung & jeder unterschiedliche Nennwert in andersfarbigem Druck; je mit grau bedruckten Rückseiten "Stadtgemeinde Giengen a. Brenz."; Dokumente der Hyperinflation; Topzustand
jeder Notgeld-Schein ca. 14,5 cm breit & ca. 9 cm hoch (E524-9)
31. Oktober 2015
Startpreis
25 €
mehr ...
16-7040 16-7040
Notgeld der Stadt Giengen a. Brenz 12 Geldscheine 1923
 20 Mrd. Mark bis 500 Mrd. Mark farbig Topzustand
zwölf Notgeldscheine der Stadt Giengen a. Brenz; je vom Oktober 1923; vier verschiedene Nennwerte & je drei Scheine pro Nennwert; je mit Stadtansicht, Wappentier Einhorn, blauem Stempelsiegel, laufender Nummerierung, doppelter Lochentwertung & jeder unterschiedliche Nennwert in andersfarbigem Druck; je mit grau bedruckten Rückseiten "Stadtgemeinde Giengen a. Brenz. – Nachahmung oder Fälschung strafbar."; Dokumente der Hyperinflation; Topzustand
jeder Notgeld-Schein ca. 14,5 cm breit & ca. 9 cm hoch (E524-10)
31. Oktober 2015
Startpreis
25 €
mehr ...
16-7041 16-7041
Notgeld der Stadt Giengen a. Brenz 12 Geldscheine 1923
 20 Mrd. Mark bis 200 Mrd. Mark farbig Topzustand
zwölf Notgeldscheine der Stadt Giengen a. Brenz; je vom Oktober 1923; je vier Scheine der Nennwerte "Zwanzig Milliarden Mark", "Fünfzig Milliarden Mark" & "Zweihundert Milliarden Mark"; je mit Stadtansicht, Wappentier Einhorn, blauem Stempelsiegel, laufender Nummerierung, doppelter Lochentwertung & jeder unterschiedliche Nennwert in andersfarbigem Druck; je mit grau bedruckten Rückseiten "Stadtgemeinde Giengen a. Brenz."; Topzustand
jeder Notgeld-Schein ca. 14,5 cm breit & ca. 9 cm hoch (E524-11)
31. Oktober 2015
Startpreis
25 €
mehr ...
16-7042 16-7042
Notgeld der Stadt Giengen a. Brenz 9 Geldscheine 1923
 20 Mrd. Mark bis 200 Mrd. Mark farbig Topzustand
neun Notgeldscheine der Stadt Giengen a. Brenz; je vom Oktober 1923; sechs Scheine "Zwanzig Milliarden Mark", ein Schein "Fünfzig Milliarden Mark" & zwei Scheine "Zweihundert Milliarden Mark"; je mit Stadtansicht, Wappentier Einhorn, blauem Stempelsiegel, laufender Nummerierung, doppelter Lochentwertung & jeder unterschiedliche Nennwert in andersfarbigem Druck; je mit grau bedruckten Rückseiten "Stadtgemeinde Giengen a. Brenz."; Topzustand
jeder Notgeld-Schein ca. 14,5 cm breit & ca. 9 cm hoch (E524-12)
31. Oktober 2015
Startpreis
25 €
mehr ...
18-7016 18-7016
Paul und Minni Steiff im zweiten Adlerauto Giengen/Brenz 1907–1938
 original gerahmtes Foto mit Text "ADAC 50" Premium
schwarz-weißes Foto mit eingesteckter Ehrennadel "ADAC 50" in originaler Rahmung mit rückseitigem, handschriftlichem Text von Herrn Paul Steiff "24.2.1938. Nach einer ... Photographie die unser Fabrikphotograph anno 1907 am Haus Kurze Str. 1 vor der Garage von unserem 2. Adlerauto ... 4 Sitz aufnahm hat der Vetter meiner Frau ... diese gelungene Vergrößerung gemacht im letzten 1/4 Jahr & uns heute 24.2.1938 zugesandt. P. Steiff"; Premium-Topzustand
ca. 28,5 cm breit & ca. 18,5 cm hoch (E565-15)
29. Oktober 2016
Startpreis
50 €
mehr ...
18-7017 18-7017
Bimmelbahn, 55 cm Holzbahn 1935–1942
Art.-No. (6205 ex) Marke Bärkopf Topzustand
6teilige Wackelbahn aus mehrfarbig fein lackiertem Hartholz; je ca. 2,5 cm große, rote Exzenterräder; ohne Steiff Knopf & Fahne ab Manufaktur; OVP fehlt; Topzustand; (1) gelb-blau-rote Lokomotive 8,5 cm mit Glocke & gelb aufgemalter Marke Bärkopf; mit ca. 76 cm langer, rot-weißer Zugschnur; (2) schwarzer Anhänger 6 cm; (3) gelber Anhänger 8,5 cm mit rotem Tank; (4) grüner Anhänger 6 cm; (5) blauer Anhänger 8,5 cm mit drei Langhölzern; (6) gelber Anhänger 6 cm
Zuglänge über alle Puffer ca. 61 cm (E565-71)
29. Oktober 2016
Startpreis
50 €
mehr ...
18-7024 18-7024
Postkarte von Frau Margarete Steiff Autograph 1908
 an Eheleute Adolf & Marie Glatz 12 Teddybären Topzustand
Postkarte von Frau Margarete Steiff an Herrn & Frau Commerzienrat Glatz; original geschrieben von Frau Margarete Steiff auf Firmen-Postkarte "Margarete Steiff, G.m.b.H."; Vorderseite zeigt 12 bekleidete Teddybären auf Stühlen an einem Tisch; Poststempel "Giengen (Brenz) (Württ.)" vom 10. April 1908; sauber, lichtecht, geruchsneutral, Ränder & Ecken bestoßen, ungeknickt & ohne Einriss; Topzustand; für Frau Margarete Steiff war Herr Adolf Glatz der wichtigste Freund und Berater
ca. 14 cm breit & ca. 9 cm hoch (E567a-1)
29. Oktober 2016
Startpreis
350 €
mehr ...
 

Resultate pro Seite #
Resultate 51–75 von 86
 
 
508.250