Die nächste Steiff Auktion findet statt am 28. Oktober 2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die TeddyDorado GmbH: Das Auktions- und Handelshaus speziell für wertvolle StoffTiere & TeddyBären
Sie wünschen unseren regelmäßigen und kostenlosen Newsletter?  
Deutsch  English
 
 
 
 
Meldung_TK_bei_Steiff_und_TD_Format_210x157 Der Trödel-King besuchte Steiff und TeddyDorado (Meldung vom 16. November 2011)
Heute hatten wir den Moderator & Antik-Experten Roland Beuge mit seinem Team von der "Sony Pictures Film- & Fernseh Produktions GmbH" knapp sechs Stunden lang zu Dreharbeiten bei uns zu Gast im Auktionshaus. Welch ein Aufwand da für am Ende nur wenige Sendeminuten betrieben wurde! Die Erstausstrahlung dieser Folge 89 mit dem Titel "Rolands Reise ins Spielzeugland" der Dokusoap "Der Trödel-King" wird schon am Freitag, den 25. November 2011 im WDR-TV ab 21:00 Uhr zu sehen sein, dann parallel mit Livestream im Internet über www.wdr.de/tv/troedelking bzw. hier. Diese TK-Folge wird auch in voller Länge ...
  
TK_-_Folge_89_Foto_linksTK_-_Folge_89_Foto_rechts
  
... und vermutlich ein ganzes Jahr lang dort archiviert werden und weltweit kostenlos zu sehen sein. Ferner wird es mehrere Wiederholungen in den dritten Programmen der ARD geben (zunächst auf dem Sender rbb wohl noch in diesem Jahr) und bei EinsPlus.
  
Zum Inhalt der Drehtage bei Steiff in Giengen/Brenz bei Ulm und bei TeddyDorado in Wachtberg bei Bonn:
  
Die elfjährige Gina wünscht sich nichts mehr, als ausgiebigen Einzelunterricht im Springreiten erhalten zu dürfen. Dafür möchte sie sich sogar von den meisten ihrer Spielsachen trennen und bittet den Trödel-King um fachkundigen Rat. Da sich unter den Spielsachen auch einige noch sehr saubere und komplett mit Knopf im Ohr, Ohrfahne und Brustschild erhaltene Steiff Tiere aus den 1960er-Jahren befinden, beurteilt "Der Trödel-King" diese als zu wertvoll für einen Flohmarktverkauf und als zu schade zum Einstellen bei eBay. So kommt es zur Auktionseinlieferung bei TeddyDorado und zum Hintergrundbesuch bei der schwäbischen Firma Steiff, der seit weit mehr als 125 Jahren in Design, Qualität und Marktanteil weltweit führenden Manufaktur für Stofftiere & Teddybären.
  
Link zur WDR-Info "Der Trödel-King" hier.
  
Link zum WDR-Online-Archiv mit der kompletten Produktion "Der Trödel-King: Rolands Reise ins Spielzeugland" (Folge 89 mit Erstsendung am 25.11.2011) hier. Der Besuch bei Steiff ist zu sehen ab Sendeminute 10´20 und der Besuch bei TeddyDorado ist zu sehen ab Sendeminute 31´30.
  
Link zur Wikipedia-Info über "Der Trödel-King" hier.
  
Anfrage_Troedelking_Foto_1von2   Anfrage_Troedelking_Foto_2von2
  
Fotos oben: Diese beiden Bilder erhielten wir von der TV-Redaktion "Der Trödelking" vorab per eMail zusammen mit der Einlieferungsanfrage.
  
Die einzelnen Positionen aus dem Versteigerungsvertrag mit der Auftrags-No.130:
  
E130-1 mit Startpreis 30 Euro:
Dralon-Schwein "Cosy Piggy" KFS 1620,00 von 1966–1968; BS rückseitig mit handschriftlicher (Preis-)Notiz "18,80"
 
E130-2 mit Startpreis 30 Euro:
Samt-"Okapi" KFS 6428,00 von 1958–1970; BS rückseitig mit handschriftlicher (Preis-)Notiz "18,80"
 
E130-3 mit Startpreis 20 Euro:
Krokodil "Gaty" KFS 2315,00 von 1957–1974; BS rückseitig mit handschriftlicher (Preis-)Notiz "12,50"
 
E130-4 mit Startpreis 10 Euro:
Wildschwein "Original" KFS 1320,03 von 1961–1976; Schwanz fehlt; Druckstimme defekt; BS rückseitig mit handschriftlicher (Preis-)Notiz "21,80"
 
E130-5 mit Startpreis 15 Euro:
Steinbock "Rocky" KFS 1328,00 von 1963–1974; BS rückseitig mit (Preis-)Klebeetikett
 
E130-6 mit Startpreis 15 Euro:
Krabbelfrosch "Froggy" KFS 2322,00 von 1962–1978; BS leicht geknickt; F mit handschriftlicher (Preis-)Notiz "14,50"
 
E130-7 mit Startpreis 15 Euro:
Samt-Rehkitz "Bambi Disney" KFS 7422,00 von 1951–1972; BS rückseitig mit handschriftlicher (Preis-)Notiz "16,50"; linkes Vorderbein leicht angeschmutzt
 
E130-8 mit Startpreis 15 Euro:
Löwe "Leo" KFS 2340/23 (?) in 28 cm von 1964–1973; Fahne gelöst, nur angesteckt und falsch; BS leicht geknickt und rückseitig mit handschriftlicher (Preis-)Notiz "26,-"; DS defekt
 
E130-9 mit Startpreis 10 Euro:
Tiger springend "Original" KFS 4317,03 von 1954–1975; KFS liegen lose bei; BS oben eingerissen, leicht geknickt und rückseitig mit handschriftlicher (Preis-)Notiz "14,80"
 
E130-10 mit Startpreis 15 Euro:
Giraffe KF 6350,00 von 1954–1974; BS fehlt; F beschnitten; DS defekt
 
E130-11 mit Startpreis 15 Euro:
Rehbock "Original" KFS 1335,00 von 1954–1974; BS stark geknickt und rückseitig mit handschriftlicher (Preis-)Notiz "23,50"
 
E130-12 mit Startpreis 15 Euro:
Hahn "Original" KFS 1328,07 von 1953–1978; BS geknickt
 
E130-13 mit Startpreis 10 Euro:
Baby Bär Lully o.KFS in 30 cm von 1955–1977; Drehkopf; DS defekt; o.Halsschleife
 
E130-14 mit Startpreis 15 Euro:
Kuh Bessy KF 1317,03 von 1958–1973; o.Halsband, also auch ohne Glocke und ohne BS; DS defekt
 
E130-15 mit Startpreis 10 Euro:
Pinguin Peggy KF 4322,07 von 1956–1975; kleines BS "Original" lose angesteckt und geknickt; Drehkopf
 
E130-16 mit Startpreis 25 Euro:
Konvolut 6 Steiff Tiere, jeweils in leicht bespieltem und odentlichem Erhaltungszustand: Rentier in 22cm KiO; Hase Ossi ca. 22 cm aus Mohair und Dralon KiO; Schaf Lamby ca. 21 cm aus Wollplüsch o.a.; Halsschleife mit Glocke fehlt; Dralon-Murmeltier Piff KF 2200/17; Meerschweinchen Swinny KF 2250/09; Woll-Vogel Grünling 6508,42
 
Summe der Startpreise: 265 Euro
Die genannten Zeitspannen nennen jeweils die Gesamtproduktionszeit der aufgelisteten Artikel.
In der Regel gefertigt aus Mohairplüsch (vgl. Ziffer "3" an der zweiten Stelle der Art.-No.)
  
Foto unten: Moderator Roland Beuge im Steiff Museum in Giengen an der Brenz mit einem Filzelefanten als Nadelkissen aus dem Jahr 1880 zusammen mit Carola Stocker (links) und Simone Färber (rechts) von der Margarete Steiff GmbH.
  
Der_Troedel-King_im_Steiff_Museum_in_Giengen_an_der_Brenz_Format_845_breit
  
Abschließend ein paar Fotos von den Dreharbeiten bei uns in Wachtberg.
  
TK_in_Wachtberg-1   TK_in_Wachtberg-2
  
TK_in_Wachtberg-3   TK_in_Wachtberg-4
  
TK_in_Wachtberg-5   TK_in_Wachtberg-6
  
Alle Lots aus dieser schönen Einlieferung wurden im Rahmen der TeddyDorado Auktion No.5 April 2012 weltweit meistbietend versteigert und erbrachten insgesamt eine Summe der Zuschlagspreise in Höhe von 750 Euro.
 
 
 
487.739