Die nächste Steiff Auktion findet statt am 28. Oktober 2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die TeddyDorado GmbH: Das Auktions- und Handelshaus speziell für wertvolle StoffTiere & TeddyBären
Sie wünschen unseren regelmäßigen und kostenlosen Newsletter?  
Deutsch  English
 
 
 
 
3-19343-1936

3-1935 3-1935
Woll-Pekinese, 10 cm Unikat 1935
Art.-No. (1510,0) stehend Premium
aus weißer & hellbrauner Nomotta-Wolle; braun-schwarze Glasaugen; Pompon-Ohren & Wuschelschwanz aus Wollfäden; drehbarer Kopf; in stehender Körperhaltung; sehr aufwändige & kräftige Farbgebung durch Airbrushtechnik; originale, lachsfarbene Seidentaft-Halsschleife naturbedingt zerschlissen; sehr sauber, völlig lichtecht & geruchsneutral; Farben bestmöglich erhalten; gänzlich ohne Filz & Mohair gefertigt; ohne Knopf im Ohr; Premium-Topzustand
ca. 7 cm hoch & ca. 11 cm lang (E42-3)
02. Juli 2011
Startpreis
200 €
Zuschlag
1100 €
Zum Vergrößern auf die Bilder klicken Stellen Sie eine Frage zu diesem Artikel | Diese Seite als pdf-Datei

Dieses wohl einmalige Modell ohne Katalogbeleg stammt vermutlich aus dem Jahr 1935, als das beliebte Segment der Woll-Miniaturen um verschiedene Hundetypen erweitert wurde. In die Serienproduktion ging dann ein Woll-Pekinese als Chin-Chin, gefertigt mit Schlappohren aus Mohair & Filz.

Genau dieses Unikat wurde in der Sonderauktion beim "4. Steiff-Festival" am 01. Juli 2000 in der Giengener Schranne als Katalognummer 061 für damals 4.200 DM (entspricht 2.147 Euro) zugeschlagen.
 
 
487.683